YA Fantasy-Buch Caster wird für die große Leinwand entwickelt.

Paramount hat das Buch 2019 als Option ausgewählt, das von Scholastic Entertainment, Josephson Entertainment und Akiva Goldsmans Weed Road Pictures gemeinsam entwickelt und produziert wird.

Caster folgt Aza Wu, die weiß, dass echte Magie gefährlich und illegal ist, als das Casting ihre Schwester Shire tötete. Wie bei jeder Magie hat alles seinen Preis. Für Aza fühlt es sich so an, als ob alles in ihrem Leben mit Kosten verbunden ist. Und jetzt, wo Shire tot ist, muss Aza eingreifen, um das Erbe von Wu Teas zu retten, dem Teehaus, das seit Jahrhunderten in ihrer Familie ist.

Goldsman wird zusammen mit Greg Lessans und Iole Lucchese und Caitlin Friedman von Scholastic Entertainment sowie Barry Josephson produzieren. D. Matt Geller wird die Adaption für Josephson Entertainment überwachen.

“Caster ist eine absolut spannende Geschichte mit Wendungen, die die Leser fesseln und den Atem anhalten, um zu sehen, was als nächstes passiert”, sagte Lucchese. “Wir freuen uns sehr, mit Josephson Entertainment und Akiva und seinem Team bei Weed Road Pictures zusammenzuarbeiten.” Erwecken Sie diese aufregende Geschichte auf dem Bildschirm zum Leben. “

Zu Scholastics weiteren jüngsten Hollywood-Projekten gehören Sonys Goosebumps- Filme und die bevorstehende Live-Action / Animation-Hybrid-Adaption von Clifford the Big Red Dog , die im November über Paramount erscheinen soll. Mit Picturestart ist auch ein Live-Action- Animorphs- Film in Arbeit, und Elizabeth Banks wird in einer Magic School Bus- Adaption für Universal die Hauptrolle spielen .

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here